Das wird ein „heißer“ Monat, und dies meine ich nicht vom Wetter her, denn das steht nicht in den Sternen!
Es gibt wieder mal fünf Langzeitkonstellationen, die es in sich haben und die nicht spurlos vorbeigehen werden!

1)
Da bahnt sich eine sehr spannungsgeladene und explosive Konjunktion an, die am 10. August exakt wird. Der männliche Krieger trifft auf die weibliche Kriegerin im offenen Kampf auf freiem Feld (Mars Konjunktion Lilith in Widder). Jetzt ist aber noch nicht klar, ob sie miteinander in den Krieg ziehen und dem gewaltigen Drama, das gerade stattfindet, den „End-Kampf“ ansagen, oder ob sie gegeneinander kämpfen und sich damit energetisch aufreiben und verausgaben. Im günstigsten Fall nehmen sich die Männer und Frauen in großer Einigkeit an den Händen und zeigen den etablierten Obrigkeiten was „das Volk“ will.
Diese Konjunktion wird uns bis in den Oktober hinein erhalten bleiben, weil der Mars im September seine Richtung ändert und somit aus dieser Stellung nicht mehr so schnell herauskommt.
(Mars Konjunktion Lilith in Widder, exakt am 10.08. um 03:20 Uhr – und nochmals am 23.09. sowie am 29.01.2021)

2)
Gleichzeitig besteht noch bis zum 9. August eine Konstellation die am 27. Juli exakt war. Es ist eine kraftvoll weiblich-männliche Kombination die dem Urvertrauen in das Göttliche einen intensiven Schub verleiht. Ethik, Moral, Religion, Philosophie, Glaube erhalten einen neuen Stellenwert; das heißt: das alte Wertesystem wird vollständig aufgelöst und ein neues Wertesystem (=Weltbild) erscheint in unseren Visionen, dieses wird immer klarer und kann deutlich im Außen umgesetzt werden. Doch auch hier ist zuerst noch Transformationsarbeit zu leisten, so dass es bei den Menschen, die immer noch ängstlich am alten System festhalten, zu inneren Spannungen und seelischen Schmerzen kommen kann. (Jupiter in Steinbock Quadrat Lilith in Widder)

3)
Gleichzeitig beginnt Anfang August eine weitere „heftige Konstellation“, die bis in den September hinein wirkt, die unser gesamtes Weltbild erneut aufrüttelt und auf totale Transformation abzielt. Es sieht so aus, als ob kein Stein mehr auf dem anderen bleiben soll. (Pluto in Steinbock Quadrat Lilith in Widder, exakt am 19.08. um 10:35 Uhr)

4)
Auch fast den gesamten Monat über (5.-24.08.) ist nochmals eine weitere intensive Konstellation am Wirken! Im besten Fall werden die mächtigen, wohlwollenden Kräfte dieser Welt noch weiter erstarken und sich äußerst effektiv wirksam zeigen. Ich denke da an die Trilogie „Herr der Ringe“, wo sich gegen Ende alle Heere vor Moria versammeln und den letzten Kampf ausfechten – doch die „Lösung“ im Film kann von anderer, unerwarteter Seite! Vielleicht haben wir auch dieses Glück!?! (Pluto in Steinbock Quadrat Mars in Widder, exakt am 13.08. um 09:06 Uhr)

5)
Von Mitte August bis Mitte Oktober wirkt noch eine weitere kraftvolle Konstellation. Im besten Fall ist jetzt knallharte Arbeit angesagt, Innerpsychisch und in äußeren Bereichen. Dies wird begünstigt durch viel „transformatorische Energie“ (s.o.), die dies alles unterstützt.
Achtung, hier ist höchste Klarheit in unseren Absichten von Nöten, andernfalls kann es zu unangenehmen Staus und Blockaden in unseren Energiesystemen kommen – innen und außen!
(Mars in Widder Quadrat Saturn in Steinbock, exakt am 24.08. um 20:21 Uhr – und nochmals am 29.09.)

mehr hierzu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.