Es gibt im Mai zwei Aspekte, die sich aus dem April heraus weit in den Monat hineinziehen, sie sind beschrieben am 4. und am 7. Mai.

Dann wirkt natürlich noch weiterhin die Sonnenfinsternis vom 30. April!
Aus meiner letzten Vorschau:
30. April (Wirksamkeit Anfang April bis Ende September)
Neumond in Stier um 22:28 Uhr – mit partieller Sonnenfinsternis (bei uns nicht sichtbar). Es ist ein sehr weiblicher Neumond. Dieser Neumond hätte normalerweise eine Wirksamkeit bis zum 30. Mai, aber durch die partielle Sonnenfinsternis sind seine Kräfte schon seit Anfang April zu spüren und sie wirken bis Ende September.
Dieser Neumond trägt enorme Kräfte der Befreiung in sich und will sie mit Stärke und friedvollem Handeln umsetzen. Es sind alle Planeten in diesen Neumond mehr oder weniger stark mit eingebunden und somit ist keine klare Aussage über die Gesamtwirkung möglich. Die weiblichen Kräfte überwiegen hier und werden von den männlich(t)en Kräften machtvoll unterstützt.

Der Jahrhundertaspekt vom 12. April ist hier immer noch vorhanden und wird somit bis in den Herbst verlängert.

Am 16. Mai findet eine totale Mondfinsternis statt, die bei uns teilweise zu sehen ist.

In diesem Monat wechseln 5 Planeten ihre Zeichen.

Das bedeutet: viel Veränderung in allen menschlichen Lebensbereichen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.